Bericht Hallenturniere

Oldies Ü50 und Alte Herren Ü 35 beim Hallenturnier des SV Chemie 70 Neubrandenburg Am 24.Februar hatte der SV Chemie 70 Neubrandenburg zum Hallenspektakel geladen. Morgens um 9 Uhr durften die Ü50 Oldies zum Kicken auflaufen. 6 Mannschaften waren hier am Start.Die Blau- Weißen mit folgender Aufstellung:Herzberg, Steinmaier, Fink, Tausendfreund, Scheunert, Hetztel, Prestin, Backasch, Moench, ... Weiterlesen ...

Mitgliederversammlung 2024

Sehr geehrte Vereinsmitglieder, liebe Blau-Weiße, hiermit lädt der Vorstand des SV Blau-Weiß Neubrandenburg gemäß § 7 Absatz 2 der Satzung fristgemäß zur jährlichen Mitgliederversammlung ein. Die Mitgliederversammlung 2024 findet am Freitag, den 22.03.2024 im Torcafe am Friedländer Tor statt. Beginn der Veranstaltung ist 19.00 Uhr. Anträge müssen durch Mitglieder des Vereins bis 2 Wochen vor ... Weiterlesen ...

Wir trauern…

Hallo Blau-Weiße und Freunde des Vereins, das Jahr 2024 beginnt leider mit einer sehr traurigen Nachricht. Am 3. Januar verstarb unser Freund, langjähriges Mitglied und treuer Sponsor Enrico „Jim“ Arndt. Nach schwerer Krankheit ist Rico im Alter von nur 54 Jahren von uns gegangen. Als Mitinhaber der HSK Neubrandenburg GmbH unterstützte er unseren Verein als Sponsor jahrelang auf großartige ... Weiterlesen ...

Weihnachtsfeier/Jahresabschluss

Liebe Blau-Weiße und Sponsoren und Freunde des Vereins, am 15.12.2023 feierten wir unsere Weihnachtsfeier in der Sackrutsche in der Vierrademühle. Es war aus Sicht des Vorstandes ein sehr schöner Abend zum Jahresabschluss. Wir hoffen es hat allen Teilnehmern gefallen und bedanken uns bei allen Blau-Weißen für das gemeinsam verbrachte Jahr 2023. Der Vorstand des SV Blau-Weiß ... Weiterlesen ...

13. Skatturnier des SV Blau-Weiß NB

Am 17.11.2023 fand nach 4-jähriger Zwangsabstinenz das legendäre Skatturnier unseres Vereins im Torcafe statt. Bei außergewöhnlich guten äußeren Bedingungen trafen sich 15 Mitglieder und Freunde des Vereins um einen neuen Titelträger auszuspielen. Bei meißtens hochklassigen Spielen wurde innerhalb von 5 Stunden gezaubert, gekontert, geschickt gespielt und teilweise genial verloren. Dies honorierten die ca. 20 Railbirds ... Weiterlesen ...

Weihnachtsfeier

Sehr geehrte Vereinsmitglieder, liebe Blau-Weiße, auch in 2023 wollen wir mit euch wieder das Jahr gemeinsam mit der Weihnachtsfeier ausklingen lassen. Am Freitag, den 15.12.2023, findet die Veranstaltung wie in den letzten Jahren in der Sackrutsche in der Vierrademühle bei Volker vom Konsulat statt.Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr. Ihr kommt entweder allein oder auch gern mit ... Weiterlesen ...

Hinrunde (fast) beendet.

Am letzten Spieltag der Hinrunde traf die Männermannschaft auf den SV Jahn Neuenkirchen II. Nach Rücksprache mit dem Gast tauschten wir das Heimrecht und spielten heute auf dem Sportplatz Datzeberg. Das Spiel begann in einer kurzen Regenpause gut für uns. Stahlkopf wird in der 6. Minute steil geschickt, lupft den Ball über Schröder, dem Torwart der ... Weiterlesen ...

Hallo Blau-Weiße und Freunde!

Erinnerung: Nach langer Zeit der nicht gewollten Unterbrechung findet das legendäre Skatturnier des SV Blau-Weiß NB in diesem Jahr endlich wieder statt. Am Freitag, den 17.11.2023 wird im Torcafe zu Neubrandenburg ab 19.00 Uhr wieder extrem gereizt und hochklassiges Kartenspiel zu erleben sein.Wer also Lust hat entrichtet beim Präsi die übliche Startgebühr von 10 Euro ... Weiterlesen ...

Spitzenreiter zu Gast.

Frühmorgens um 09.00 Uhr empfing die Männermannschaft den Tabellenführer der Kreisliga und Namensvetter aus Ballin. Der Gast kam in der 10. Minute durch Metzner zur ersten guten Gelegenheit, als er allein geschickt wird, den Ball aber links am Tor vorbei zieht. In der 18. dann ein Schuss aufs Tor von Pfitzner, der den Ball mit nachfassen ... Weiterlesen ...

Endlich Herbstfussball!

Gestern trafen wir bei nasskaltem Mecklenburger Schietwetter auswärts auf die Zweite des SV Burg Stargard. Die Gastgeber machten von Beginn an Druck und kamen somit auch zu den ersten Chancen. Eric Haruni geht nach 8 Minuten an 3 Mann von uns vorbei, verzieht aber knapp. Kurz danach geht Burg Stargard durch die Mitte, Klostermann wird ... Weiterlesen ...